SBF See Ausbildungskurse

Motorbootschein auf See und Grundlage für Segelscheine

Grundlage aller selbstständigen Aktivitäten mit einem Boot oder einer Yacht ist der Sportbootführerschein (SBF) für den Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen. Er gilt auf dem Meer (See) und ist zwingend vorgeschrieben für das Führen von Sportbooten mit über 15 PS Motorisierung.

  • 6 Unterrichtseinheiten zu je ca. 1,5 h
  • Praxisausbildung mit mindestens einem Praxisblock auf den Gewässern am Ort der Prüfung
  • zentrale Prüfung mit Theorie und Praxis an einem Tag durch eine amtliche Prüfungskommission
  • die Teilprüfungen, Theorie und Praxis, müssen an einem Tag in Deutschland abgelegt werden

Preis: 395 Euro inkl. Lehrmaterial zzgl. Prüfungsgebühr