Südsee 2017

Termine 2017:
21.01.2017 bis 04.02.2017
04.02.2017 bis 18.02.2017

Katamarane:
Wir werden mit großen Katamaranen zwischen 40 und 47 Fuß ( 12 m bis 15 m lang)  unterwegs sein. Vermutlich sind wir wieder eine kleinen Flotte von 5 Kats. Diese können beieinander bleiben, müssen aber nicht zwingend zusammen sein. Das entscheidet jede Crew nach ihren eigenen Vorstellungen. Auf den Katamaranen gibt es in jedem Rumpf zwei separate Doppelkabinen, also vier Kabinen zu je zwei Personen. Auf den etwas größeren Kats, gibt es noch zusätzliche Einzelkabinen, so dass zwischen acht bis zehn Personen an Bord sind. Seglerische Kenntnisse sind keine Voraussetzung. Natürlich können gern völlig unbedarfte Mitsegler mitkommen.

Revier:
Start und Ziel der Zwei-Wochen-Törns wird auf Raiatea – Marina Uturoa sein. Der Törn wird sich im Revier zwischen den Inseln Raiatea, Tahaa, Bora-Bora, Maupiti und Huahine bewegen. Schon mehrfach waren wir dort unterwegs. Dies ist ein einzigartiges, spektakuläres Revier, dass jeden begeistern wird. In einem  Bericht von einem Teilnehmer vor ca. 3 Jahren im Magazin Pulstreiber findet ihr einige Eindrücke. Wir bewegen uns zwar auf dem Pazifischen Ozean, jedoch werden wir die meiste Zeit in den Lagunen der Inseln sein. Dort ist die See geschützt durch das Außenriff, so dass kein Seegang und damit verbundene Schaukelei die Freude trübt. Sicher werden wir viel über Land und Leute erfahren und auch einige Ausflüge auf den Inseln durchführen und die einzigartige, üppige Vegetation genießen. Besuche in Perlenfarmen, Einkehr in kleinen typischen Restaurants oder gar bei einheimischen Familien inkl. der traditionellen Tänze,  Schwimmen durch Korallengärten mit ihrer Farbenpracht u.v.m. stehen auf dem Programm.  Natürlich gibt es auch Gelegenheiten für Interessierte zu besonderen Ausflügen, wie Tauchgängen oder Inselrundflüge mit dem Hubschrauber über Bora-Bora.  Kommt mit und lasst Euch überraschen.

Anreise:
Die Anreise dorthin erfolgt üblicherweise mit dem Flieger über Los Angelas nach Tahiti und von da mit dem Inselflieger nach Raiatea.  Ich empfehle allen Teilnehmern vor oder im Anschluss an den Törn sich noch einige Tage Zeit zu nehmen, um auf Tahiti oder einer der Nachbarinseln zu bleiben.  Auch bietet sich alternativ oder ergänzend ein Stopp für einige Tag in den USA an, da wir ja ohnehin über LA fliegen mit Zwischenlandung. Bei der Auswahl  der Flüge unterstützen wir euch gern. Jedoch müsst ihr diese selbst buchen oder über ein Reisebüro o.ä.!

Reiserücktrittversicherung:
Wir werden für jede Crew eine Reiserücktrittversicherung abschließen, soweit es nicht ausdrücklich abgewählt wird. Diese wird über die Bordkasse abgerechnet.  Sie bietet Sicherheit, dass man bei einer eventuellen Verhinderung wegen Krankheit, Todesfall in der Familie o.ä. das Geld zu einem sehr großen Teil zurück erstattet bekommt.

Preis:
1.600,00 € pro Person und Törn
zzgl. Bordkasse (ca. 400 €)  und Flug
Rabatte für Familien mit Kindern,  Studenten und Azubis auf Anfrage.

Für Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung:
Telefon: +49 (0) 3744 217421
Mobil: +49 (0) 172 7945842 
 Mail an Olaf
 Kontaktformular