An- & Absegeln

"Die Ersten im Frühjahr - die Letzten im Herbst"

Das Ansegeln ist ein immer wieder beliebter Start in die Segelsaison. Bei meist schon milder Witterung mit Windgarantie und noch ruhigen, leeren Häfen kannst du bereits im Frühjahr dem trüben Wetter in Deutschland entfliehen.

Beim Absegeln vor dem Winter wird es auch auf dem Mittelmeer langsam unruhig. Dieser Segeltörn ist also etwas für Starkwindsegler. Dennoch sind die Temperaturen wesentlich angenehmer als in nördlicheren Gewässern.

Interessante Wetterbedingungen und der abnehmende Tourismus zu Saisonstart und -ende machen diese Törns zu abwechslungsreichen Übungstörns. Die niedrigeren Preise der Nebensaison schonen zudem die Bordkasse.

Termin Ansegeln 2017: ab 23.04.2017 Törn von Gaeta in der Provinz Latina zwischen Rom und Neapel nach Porto Santo Stefano

Preis: 490,00 Euro / Koje / Woche (exkl. Anreise, Bordkasse und Endreinigung)