Blog und News IconKundenmeinungen

… DAS SAGEN UNSERE MITSEGLER UND KURSTEILNEHMER

Danke, für die interessante, lockere, aber trotzdem super, Ausbildung.

M.

Der Kurs war richtig gut, effizient und gut durchdacht. Wer den Sportbootführerschein machen möchte, findet bei Eunike eine gute Lehrerin.

Gernot

War ein super Kurs.
Durch Corona hat er etwas länger gedauert, aber trotzdem viel Spaß gemacht und eine Menge gelernt.
Vielen Dank an unseren Skipper Eunike.

Lutz Gajewski

Mega simpel und sehr hilfreich! Ich habe diesen Juni meinen SBF See in einer kleinen charmanten Gruppe gemacht mit Eunike als Ausbilderin und will auf jeden Fall den Binnen-Schein sowie die SKS-Ausbildung hinten anhängen, sodass ich dann auch endlich das Segeln anfangen kann.

Andi Buchmann

Das freut mich! Danke für den tollen Kurs!
Ich würde mich gerne an einer SBF Binnen Prüfung anmelden. Gibt es Termine in September?

Liebe Grüße,
N.

Danke für die gute Nachricht und gute Betreuung!!!

Toll, vielen Dank für die Info!

Dir auch vielen Dank für die tolle Ausbildung!

Liebe Grüße
L.

Ganz lieben Dank für die guten Nachrichten und Deine Hilfe auf dem Weg dahin 🙂

Mit freundlichen Grüßen

M. S.

Vielen Dank für die tolle Nachricht und natürlich die gute Ausbildung.
Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder. Beim Funkschein oder so.
Also nochmals vielen Dank.

Vielen Dank für deine positive Nachricht und deinen Glückwunsch 😊
Ich freue mich wirklich sehr und hoffe, dass ich bald den Schein in den Händen habe und dann loslegen kann 😉

Liebe Grüße und bis bald!
S.

Danke an Christian Zeitler für das tolle Video vom Mittelmeer Törn rund um Elba im Juli 2016!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe ja mittlerweile ein paar Törn’s absolviert, es ist für mich jedes mal eine unvergessliche Zeit gewesen! Beeindruckend ist für mich immer wieder, mit welcher Geduld und Gelassenheit ein jeder Skipper seiner Crew eine unvergessliche Zeit vermitteln konnte! Es finden sich immer so unterschiedliche Charaktere an Bord und trotzdem entsteht ein Harmonie unter den Crew-Mitgliedern, einfach genial!

Die Törn’s verbinden die Menschen und sie spüren die Intensität des eigenen Leben, verändern sich positiv eigens für sich selbst! Ich habe für mich selbst viel, sehr viel gelernt! Seemännische Fähigkeiten und Gelassenheit! Bella Figura….! Ich freue mich schon sehr auf Lankawi!

Endlich mal ein Skipper-Training bei dem man brauchbare Tipps und Infos bekommt. Man merkt sofort, dass die Leute vom Club Nautique alle vom Fach sind, also durch und durch Segler – da kann man endlich mal was lernen. Sehr gut und sehr empfehlenswert!  

…. eigentlich wollte ich zum Skippertraining nur mitfahren und 1 Woche Segelurlaub machen. Das habe ich auch genau 1 Stunde gepackt. Wir waren die erste Crew für 2019 und es mussten noch viele Arbeiten am Boot vorgenommen werden, sehr interessant… nachdem wir dann Porto S. Stefano verlassen hatten, war ich mitten drin im Skippertraining. Olaf hatte mega viel Geduld mit mir, da ich so als Frau ja schon rechts und links verwechsele und dann noch das ständige Umdenken von links und rechts zu Backboard und Steuerboard.

Olaf erklärte mir immer alles so, dass ich es endlich verstanden habe, und meine Angst vorm Anlegen konnte ich auch, dank meiner neu erworbenen seemännischen Gelassenheit, etwas ablegen. Und das tolle an diesem Törn war, Freunde fürs Leben gefunden zu haben. Also alles in allem sofort wieder ein Törn mit dem Team von Club Nautique.
A.F.

Wird sind nun eine Woche zurück und erinnern uns an eine wirklich tolle Zeit. Wir hatten in Kay einen Super-Skipper, der immer mit enormen Sachverstand, aber auch einem Späßchen oder einer Erklärung zur Stelle war.

Auch die Auswahl der Crew war ein Volltreffer, wir haben uns sehr gut verstanden. Wir blicken nun nach vorn, und beginnen mit der Planung der zweiten Törn-Woche für 2020 Hast du in dieser Zeit noch freie Kapazitäten? Es wäre schön könnten wir wieder mit Kay unterwegs sein.

Ich durfte nun mittlerweile schon einige male mit Club Nautique segeln gehen. Auch das ein oder andere Skippertraining war da schon mit dabei. Und jeder Törn war interessant und hat viel Spaß gemacht. Der ein oder andere Törn hat auch immer wieder  Überraschungen mit sich gebracht. Dieses Jahr zum Beispiel ein hübsches Gewitter während des Segelns … 😉

Der größte Vorteil bei Club Nautique ist jedoch das man immer wieder interessante Menschen trifft und das viel Wert auf ein gutes Miteinander und gute Seemanschaft gelegt wird. Ich bin hoffentlich auch nächstes Jahr wieder mit dem einen oder anderen Segelabenteuer mit dabei 🙂

Hallo Kay, hallo Olaf,

gestern nun habe ich auch die Theorie zum SKS bestanden und bin jetzt stolzer Besitzer des SKS und dank Martin auch vom SRC. Ich möchte mich bei Euch herzlich für die sehr gute Ausbildung bedanken. Nur dadurch war es möglich, dass Programm so durchzuziehen. Vielen Dank an Euch, Ihr seid super.

Beste Grüße D.W.

Eure Meinung ist uns wichtig!

Liebe Segelfreunde und Mitsegler,

wir sind bei jedem Segeltörn bestrebt, euch ein wunderschönes Urlaubserlebnis und unvergessliches Segelabenteuer zugleich zu bereiten. Macht auch uns eine kleine Freude, indem ihr euch kurz Zeit nehmt und uns eure Meinung mitteilt. Dies kann ein kurzes Feedback zu einem Segeltrip mit uns sein oder gerne auch ein ausführlicher Törnbericht.

Nutzt dazu einfach das unten stehende Formular. Durch das Zusenden eures Feedbacks/Törnberichts per E-Mail seid ihr damit einverstanden, dass wir euren Text auf unserer Website veröffentlichen. Euren Namen veröffentlichen wir nicht, außer ihr gibt uns das Okay dazu in eurer E-Mail.

Wir freuen uns auf eure Meinung!

Euer Club Nautique Team

P.S.: Wir freuen uns natürlich auch über eine Bewertung auf Facebook oder Google

 

Club Nautique Erfahrungen

1 Kommentar

  1. Mega simpel und sehr hilfreich! Ich habe diesen Juni meinen SBF See in einer kleinen charmanten Gruppe gemacht mit Eunike als Ausbilderin und will auf jeden Fall den Binnen-Schein sowie die SKS-Ausbildung hinten anhängen, sodass ich dann auch endlich das Segeln anfangen kann 🙂 Vor der Prüfung braucht man keine Angst haben, die ist für jeden machbar.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare