Willkommen im Club

Willkommen im Club…

… Nautique, einer DSV anerkannten Segelschule mit einem breiten Spektrum an fachlich fundierter Ausbildung rund um die Themen Segeln, Bootsführerscheine- und Seemannschaft.

Neben der Segelschule bieten wir auch Urlaubsreisen an, ganz gleich zu welcher Jahreszeit, in welche Himmelsrichtung und mit welchen Präferenzen zur Freizeitgestaltung… vorausgesetzt – ja vorausgesetzt deine Urlaubsreise hat was mit Segeln zu tun.

Jetzt mal kurz Spaß beiseite. Wir sind tatsächlich eine Gruppe von segelbegeisterten Freunden, mit vielen Seemeilen Erfahrung die viel Freude daran haben, anderen die Freude am Segeln zu vermitteln und viele auf ihrem Weg zum selbständigen Bootsführer bis hin zum Skipper zu begleiten.

Wir begleiten dich auf deinem Weg zum selbstständigen Bootsführer bis hin zum Skipper.

Also wir freuen uns sehr, dass Du hier bist, schau dich in Ruhe um, und sag uns wenn der Funke übergesprungen ist – wir kümmern uns dann gerne um alles weitere. Ob Ausbildungstörn, Skippertraining, Urlaubstörn,  (Mitsegeln, Yachtcharter mit oder ohne Skipper) oder der Einstieg mit dem Sportbootführerschein binnen – wir finden gemeinsam das passende für dich.

News und Aktuelles

Wir lieben segeln!

... DAS SAGEN UNSERE BEGEISTERTEN MITSEGLER

rafael

... DAS SAGEN UNSERE BEGEISTERTEN MITSEGLER

Mehr über Club Nautique:
Von der Handelsmarine zur DSV anerkannten Segelschule.

Olaf Schädlich, Gründer von Club Nautique,  ist gelernter Seemann und fuhr noch zu DDR Zeiten einige Jahre bei der Handelsmarine zur See.

Nachdem sein Bruder Hardy Anfang der 80 Jahre in die BRD ausgereist war, endete für Olaf die Karriere als Seemann bei der Handelsmarine. Das damit verbundenes Nautik-Studium konnte er dadurch auch nicht mehr abschließen.  Da nun der Bruder im Westen lebte, war er als „Reisekader“ nicht mehr tragbar. Nach einer Durststrecke folgte dann doch noch ein Studium als „Landei“ mit Abschluss als Diplompädagoge.

Dann ergab sich mehr oder weniger unerwartet der Glücksfall „Wende“ was  für Olaf bedeutete, wieder  dem alten Beruf und der Leidenschaft SEGELN nachgehen zu können. Nach einigen Segeltörns, die noch auf privater Ebene durchgeführt wurden, startete er gemeinsam mit seinem Skipperfreund Kai Böhme die Club Nautique GmbH.

Das war in Sachsen und im mitteldeutschen Raum gar nicht so einfach, da viele Einwohner zwar „Seeleute“ sind, aber die Nähe zum Meer fehlt.

Inzwischen haben wir es jedoch mit unserer Segelschule geschafft, viele Menschen in dieser Region für den Segelsport zu interessieren und zu begeistern.

Als renommierte DSV anerkannte Segelschule hat sich Club Nautique auf die Organisation und Durchführung von Segeltörns spezialisiert. Auf zum Großteil eigenen Schulschiffen führen wir Ausbildungs- und Urlaubstörns von Ende April bis Ende Oktober im Mittelmeer, genauer im tyrrhenischen Meer zwischen Italien, Elba, Korsika und Sardinien durch.

Unser Gesamtangebot reicht vom Sportbootführerschein, Binnensegeln über Ausbildungstörns, Skippertrainings, Segelreisen, Urlaubstörns und Yachtcharter bis hin zu Weltweittörns, vorzugsweise im Winter.