Tipps für SeglerWetterkunde Segeln

Wetterkunde und Meereskunde

Segelwetter und Wetterkunde
Wetterkunde Segeln

Segelwetter bzw. Wetterkunde und Meereskunde sind Begriffe, mit denen sich jeder Segler auseinander setzten sollte.

Und am besten direkt von Anfang an. Wie wir alle schon erfahren haben sind Wasser und Luft die beherrschenden Elemente des Segelsports. Deshalb ist es enorm wichtig, das Wetter richtig einschätzen zu können und auch die Kraft des Meeres und der Gezeiten nicht zu unterschätzen.

Sind alle Vorbereitungen für den nächsten Segeltörn abgeschlossen fragen sich Skipper und Crew: “Geht es jetzt endlich los, können wir morgen die Segel setzten oder ist es besser noch ein wenig auf anderes bzw. besseres Segelwetter zu warten. Die verlässliche Antwort auf diese Frage erwarten wir dann von Profi-Meteorologen mit ihren Wettervorhersagen und Wetter-Apps. Ganz klar, ohne die professionellen Wetter-Infos fährt kein verantwortungsbewusster Skipper los aber mit in wenig Beschäftigung mit der Materie, kann jeder Wassersportler die Grundlagen der Wetterkunde leicht erlernen.

Zum praktischen Verständnis von Wellen, Wind und Wolken, von Seegang und Gezeiten sollte man über fundierte Grundlagenkenntnisse auf den folgenden Themengebieten verfügen:

  • Grundbegriffe der Meteorologie
  • Entstehung von Wetterereignissen: Luftzirkulation, Hoch- und Tiefdruckgebiete, typische Wetterlagen in Europa
  • Entstehung und zeitlicher Ablauf von Unwettern, Verhalten bei Stürmen, Gewittern und starkem Seegang
  • Wetterregeln, Wetterkarten und -daten für Törnplanung und Navigation nutzen

Segelwetter oder zwei Dinge braucht der Segler: Meereskunde und Wetterkunde!

Wenn also die Wettervorhersage stabiles, schönes Wetter in Aussicht stellt, plötzlich aber dunkle Wolken aufziehen dann ist das an Land ein unschönes, kleines Ärgernis. Auf dem Meer kann so was allerdings sehr schnell zum Problem werden. Da ist es von Vorteil, wenn man sich mit Wetterkarten und Wettermodellen auskennt. Selbst abschätzen zu können, wie sich das Wetter in den nächsten Stunden entwickeln wird schafft Sicherheit und ein beruhigendes Gefühl.

Die Skipper von Club Nautique legen großes Augenmerk auf Meereskunde und Wetterkunde und empfehlen jedem Segler sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare